Medienverleih Feldkirch
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Familie Specht braucht ein Zuhaus
Prinzessin auf der Erbse, Die  

Sonne, Mond und Erde
Tischtheater ,  , 13 Bildkarten | Signatur: 140320


Die kleine Sara liegt schon im Bett, denn morgen ist wieder Kindergarten. Hell scheint der Vollmond ins gemeinsame Kinderzimmer, als ihr neunjähriger Bruder noch einmal in den Garten gehen will, um den Mond genauer anzuschauen. Mama und sie kommen mit und schon tauschen sie sich darüber aus, wie groß der Mond wohl sein mag und welche Gestalt er hat. Hat er nicht sogar ein Gesicht? Mit einem einfachen Experiment und weiteren Beobachtungen entdeckt die Familie, was es mit den Mondphasen auf sich hat, wieso es Tag und Nacht gibt und warum Tage und Nächte kürzer bzw. länger werden. Eingebettet in eine Rahmengeschichte, entfaltet sich Bild für Bild spannendes Sachwissen für Vier- bis Achtjährige. Zwölf DIN-A3-Bildkarten mit kindgerechten Sachzeichnungen zum Verstehen und Erleben. Mit Textvorlage für das Erzählen im Kamishibai.

Schlagworte: Mond, Mondphasen, Tag und Nacht, Sachwissen
Eignung: 4 bis 8 Jahre
Regie: Illustriert von Mile Penava

In den Warenkorb legen   |