Medienverleih Feldkirch
 anmelden
 Warenkorb

 Zurück zur Suche
 Paulus im Gefängnis
Urmel schlüpft aus dem Ei  

kleine Häwelmann, Der
Tischtheater ,  , 12 Bildkarten | Signatur: 140324


Der kleine Häwelmann liegt in seinem Rollbettchen und kann nicht schlafen. Seine Mutter soll ihn herumfahren, aber ihr selbst sind schon längst die Augen zugefallen. Da hängt der Junge sein Hemd über eines seiner Beine, ergreift die Hemdzipfel und bläst kräftig in das Segel. Und schon rollt er durch das Zimmer, die Wand hinauf, kopfüber die Decke entlang und die Wand wieder hinunter. Der Mond, der ihm gutmütig durchs Fenster zuschaut, ruft: "Junge, hast du noch nicht genug?" Doch davon will der kleine Häwelmann nichts wissen und rollt kurzerhand auf einem Mondstrahl durchs Schlüsselloch hinaus in die Nacht ... Das Märchen von Theodor Storm (1817-1888) von Susanne Brandt neu erzählt.

Schlagworte: Märchen, Theodor Storm, Gute Nacht Geschichte, schlafen, müde,
Eignung: 3 bis 8 Jahre
Regie: Illustriert von Petra Lefin

Aus dem Warenkorb entfernen   |